DATENSCHUTZ

Wir freuen uns, Sie auf unserem Webangebot neue-woche.de begrüßen zu dürfen. Diese sind:

Die Webseite wird von der Heidenheimer Zeitung GmbH & Co. KG (nachfolgend: HZ) betrieben.

Grundsatz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns besonders wichtig. Die personenbezogenen Daten, die bei der Nutzung von unseren Webseiten erhoben werden, werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes, erhoben, genutzt und verarbeitet. Jeder Nutzer bestimmt durch sein Nutzungsverhalten und die Auswahl angebotener Dienste den Umfang und die zweckgebundene Nutzung der Daten.

Wir möchten Ihnen mit dieser Datenschutzerklärung erläutern, welche personenbezogenen Daten zu welchem Zweck und in welcher Form für Onlinedienste auf unseren Webseiten verarbeitet werden.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Unsere Webseiten sind grundsätzlich ohne vorherige Anmeldung oder Registrierung nutzbar und zugänglich. Dabei werden allgemeine technische Informationen erfasst, bspw. die von Ihnen verwendete Soft- und Hardware, die IP-Adresse Ihres Rechners, welche Webseiten Sie aufgerufen haben, sowie den Zeitpunkt und die Dauer der Nutzung.

Persönliche Angaben, wie zum Beispiel Ihr Name oder Ihre E-Mailadresse, werden von uns nur dann erhoben, wenn Sie uns diese z.B. zur Durchführung eines Vertrages, einer Bestellung, im Rahmen von Gewinnspielen, im Rahmen einer Umfrage sowie für die Anmeldung zu einem Newsletter mitteilen.

Registrierung

Einzelne Bereiche von neue-woche.de sind nur nach vorheriger Registrierung zugänglich, bspw. beim Aufgeben einer Kleinanzeige. HZ erhebt und speichert die für das jeweilige Nutzungs- und Vertragsverhältnis erforderlichen Bestandsdaten, insbesondere Ihren Namen, Anschrift und E-Mail-Adresse, sowie Benutzernamen und Passwort, u. U. auch Vertragslaufzeit und Zahlungsinformationen. Ihnen wird bei der Registrierung mitgeteilt, welche persönlichen Daten für die Bereitstellung der Dienste zwingend erforderlich sind und welche zusätzlichen Daten freiwillig angeben werden können.

Wenn Sie eine Löschung Ihres Profils, bzw. Ihrer Registrierung wünschen, genügt eine kurze E-Mail an anzeigenmarkt@hz.de.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Persönliche Daten, die Sie uns auf unseren Webangeboten übermitteln, werden von uns nur im Rahmen der von Ihnen erteilten Einwilligung und nur innerhalb des Firmenverbundes der Heidenheimer Zeitung GmbH & Co. KG genutzt.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht, sofern dies nicht zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses oder zur Bereitstellung von diesen ausgewählten Diensten erforderlich ist oder sofern hierzu nicht eine gesetzliche oder behördlich angeordnete Verpflichtung besteht. So ist es beispielsweise erforderlich, dass wir zur Auslieferung einer von Ihnen angeforderten Leserprämie Ihre Adressdaten ausschließlich zur einmaligen Auslieferung der Prämie an einen Versanddienstleister übergeben.

Es besteht die Möglichkeit, dass für einzelne Angebote zusätzliche datenschutzrechtlich relevante Erklärungen abgegeben werden müssen. So kann es z.B. sein, dass Sie bei der Teilnahme an einem Gewinnspiel um Zustimmung zur Veröffentlichung Ihres Namens im Falle eines Gewinnes gebeten werden.

Personalisierung

Wir möchten Ihr Nutzererlebnis auf neue-woche.de bestmöglich an Ihre persönlichen Interessen anpassen, so dass Sie beispielsweise mehr Produkte und Nachrichten auf der Webseite sehen, die Sie interessieren. Deswegen registrieren wir zum Beispiel, wenn Sie auf unserer Webseite Informationen lesen, Daten herunterladen, oder Schaltflächen im Newsletter klicken. Dies erlaubt uns unter anderem auch, meistgelesene Themen anderen Nutzern zu empfehlen. Sie bleiben als einzelner Nutzer selbstverständlich anonym und eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Um beliebte Themen herauszufiltern und das allgemeine Nutzerverhalten auszuwerten, verwenden wir sogenannte „Cookies“. Falls sie mit der Verwendung von Cookies seitens der HZ nicht einverstanden sind, können Sie das Speichern und Verwenden Ihrer Interessen abschalten oder ggf. auch wieder einschalten lassen durch eine Nachricht an pressehaus@hz.de.

Werbeeinblendungen

Bei Einblendung von Werbemitteln werden keine persönlichen Nutzerdaten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder Email-Adresse gesammelt. Wie bereits oben dargestellt, speichert HZ temporär lediglich anonyme Userdaten (wie z.B. Betriebssystem, Browserversion etc.) bzw. wie auf das zugespielte Werbemittel reagiert wurde (Klicks). Die anonymen Userdaten dienen in aggregierter Form lediglich der Bereitstellung zielgruppenorientierter Werbung.

Services, Angebote und Empfehlungen per E-Mail/Newsletter

Mit der Bereitstellung von Daten, bzw. beim Abschicken einer Bestellung haben Sie die Möglichkeit in die elektronische Speicherung und Weiterverarbeitung Ihrer Daten zu Werbe- und Marktforschungszwecken einzuwilligen. Diese Einwilligung ermöglicht es Ihnen, exklusive Produktinformationen und Angebote für verlagsnahe Produkte und Dienstleistungen zu erhalten, zum Beispiel per E-Mail. Außerdem können wir so die Kundenbeziehung zu Ihnen bedarfsgerecht optimieren, in dem wir Sie beispielweise auf eine auslaufende Vertragslaufzeit aufmerksam machen, oder über neue vorteilhafte Angebote informieren.

Widerruf der Einwilligung

Sie können Ihre Einwilligung zur Datennutzung jederzeit gegenüber der HZ widerrufen, wobei eine entsprechende E-Mail an pressehaus@hz.de genügt.

Bitte beachten Sie, dass wir im Falle eines Widerrufs einzelne Leistungen, wie zum Beispiel die Zusendung von Nachrichten per E-Mail, nicht mehr erbringen können.

Cookies

Bei der Nutzung unserer Webseiten werden über Ihren Browser sog. Cookies, d. h. kleine Text-/Datenpakete, oder vergleichbare Technologien auf der Festplatte gespeichert.

In der Regel werden die Cookies wieder gelöscht, sobald Sie sich auf neue-woche.de ausloggen oder Ihren Browser schließen. Für manche Funktionen, bspw. ein automatisiertes Login oder die Regionenauswahl, werden permanente Cookies mit der Laufzeit von einem Jahr gesetzt, um die entsprechenden Funktionen auch bei einem erneuten Seitenaufruf zu ermöglichen. Diese sogenannten permanenten Cookies erleichtern Ihnen die Navigation und gestalten Ihren Besuch auf unseren Webseiten komfortabler, da Sie sich nicht bei jedem Besuch erneut einloggen müssen

Sie können Ihre Cookies jederzeit löschen oder die Zulassung von Cookies über Ihren Browser deaktivieren, wodurch jedoch die Funktionalität von neue-woche.de möglicherweise beschränkt wird.

Einsatz von Cookies und Möglichkeit zum Opt-Out/Opt-In

Wozu werden Cookies bei der HZ eingesetzt?

Die HZ setzt Cookies (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) in einigen Fällen nur ein, um die Einblendung von Werbemitteln für Sie zu optimieren. Dabei wird bspw. die Wiederholungshäufigkeit von Werbemitteln zugunsten des Users gesenkt und somit die Qualität der Werbung erhöht.

Die HZ setzt Cookies auch zum Aufbau von anonymisierten Profilen ein. Diese dienen der Zielgruppenvermarktung, bei der die Auslieferung der Werbemittel auf das gezeigte Verhalten (Besuchte Websites, Clicks etc.) ausgerichtet wird. Durch dieses so genannte "Behavioral Targeting" wird sichergestellt, dass die gezeigte Werbung Ihren Interessen entspricht und relevant ist.

Alle Cookies von HZ sind vollständig anonymisiert und enthalten keine Daten zu Ihrer Person. Sie richten sich nach den Vorgaben der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW).

Die Internet-Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können jedoch das Speichern von Cookies deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er gefragt wird, bevor Cookies gesendet werden.

Die HZ verwendet die über Cookies gewonnen Daten ausschließlich zur Optimierung der Werbeauslieferung.

  • zur Beschränkung der Wiederholungshäufigkeit von Werbemitteln
  • zur Einblendung von Inhalten und Werbung passend zu Ihren Interessen
  • zur Bildung von anonymen Nutzergruppen nach Interesse (Cluster)
  • zur statistischen Auswertung, um unser Angebot besser auf die Interessen unserer Nutzer anpassen zu können

Möglichkeit zum Opt-Out - nutzungsbasierte Werbung

Falls sie mit der Verwendung von Cookies seitens der HZ nicht einverstanden sind, können Sie das Speichern und Verwenden Ihrer Interessen abschalten oder ggf. auch wieder einschalten lassen, wobei eine E-Mail an pressehaus@hz.de genügt.

Das Abschalten der Tracking-Cookies erfolgt über dieselbe Mechanik, indem ein so genannter "Opt-Out Cookie" bei Ihnen abgelegt wird und somit ein anonymisiertes Sammeln von Daten verhindert wird. Sofern Sie einmal alle Ihre Cookies löschen sollten beachten Sie, dass damit auch der Opt-Out Cookie verloren geht und ggf. wieder zu erneuern ist.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics und Google Remarketing. Die Dienste werden von Google Inc. ("Google") angeboten. Die Erfassung durch Google Analytics und Google Remarketing können Sie verhindern, indem Sie auf den untenstehenden Link klicken. Dadurch wird in Ihrem Browser ein "Opt-Out-Cookie" installiert, sodass zukünftig keine Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website stattfindet:

Google Analytics und Google Remarketing sind Dienstleistungen von Google. Von Google werden sog. "Cookies", Textdateien, verwendet, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Hierdurch wird die Nutzungsanalyse dieser Website durch Sie ermöglicht. Durch den Cookie werden Informationen über Ihre Benutzung dieser Website erzeugt und diese (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und gespeichert. Die Nutzung der Funktion „anonymizeIP“ für Ihre IP-Adresse garantiert innerhalb der Europäischen Union oder Mitgliedsstaaten des europäischen Wirtschaftsraums die Kürzung der IP-Adresse um das letzte Oktett, wodurch eine eindeutige Zuordnung der IP-Adresse somit nicht mehr möglich ist. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"- Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Die Informationen werden von Google genutzt, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten. Es werden Reports über die Websiteaktivitäten für den Websitebetreiber erstellt und weitere im Zusammenhang mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen ermöglicht. Die Informationen werden ggf. von Google an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben wird oder Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Es werden Anzeigen auf Websites im Internet durch Drittanbieter und Google geschaltet. Google und Drittanbieter werden die Daten nutzen, um Werbung auf Webseiten Dritter zu schalten.

Ihre IP-Adresse wird in keinem Fall mit anderen Daten von Google in Verbindung gebracht. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Verwendung und Speicherung von Cookies durch Google durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software deaktivieren, indem Sie die Seite www.google.de/privacy/ads aufrufen und den „Opt-Out“ Button betätigen. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative unter www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp aufrufen. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie unter www.google.com/intl/de/privacy. Sollten Sie der Verwendung von Cookies widersprechen, weisen wir Sie darauf hin, dass Sie ggf. nicht alle Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.

(Auszug Datenschutzrichtlinien Google Analytics) http://www.google.com/analytics/terms/de.html

Social Media Plugins

Facebook

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Zu diesen Social Plugins zählen unter anderem der "Gefällt mir"-Button und die Fanbox.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie zu diesem Zeitpunkt bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook, sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, empfehlen wir Ihnen, sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook auszuloggen.

Youtube

Wir nutzen für die Einbindung von Videos auf einigen unserer Webseiten den Anbieter YouTube. YouTube wird betrieben von YouTube LLC mit Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA. YouTube wird vertreten durch Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Auf einigen unserer Internetseiten verwenden wir Plugins des Anbieters YouTube. Wenn Sie die mit einem solchen Plugin versehenen Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei das Plugin dargestellt. Hierdurch wird an den YouTube-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei YouTube eingeloggt, ordnet YouTube diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Plugins wie z.B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Benutzerkonto sowie anderen Benutzerkonten der Firmen YouTube LLC und Google Inc. abmelden und die entsprechenden Cookies der Firmen löschen.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube (Google) finden Sie unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Datensicherheit

Die HZ hält technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen vor und aktualisiert diese laufend, um den Schutz Ihrer Daten zu sichern.

Auskunftsrecht und Ansprechpartner

Sie erhalten von der HZ auf Nachfrage jederzeit kostenlos Auskunft, ob und welche personenbezogenen Daten zu Ihrer Person oder unter Ihrem Pseudonym gespeichert sind. Sind Daten unrichtig erfasst, werden diese nach Kenntnis berichtigt.

Für Auskünfte und sonstige Rückfragen können Sie sich direkt an HZ wenden:

Heidenheimer Zeitung GmbH & Co. KG
Olgastr. 15
89518 Heidenheim
pressehaus@hz.de