Albverein feiert Landesfest in Gmünd Neu  |  12.04.2019 10:00

Der Schwäbische Albverein feiert in diesem Jahr am 18. und 19. Mai sein traditionelles Landesfest. Austragungsort ist die Stauferstadt Schwäbisch Gmünd.

Bilder

Das Festprogramm ist gefüllt mit zahlreichen Wander-, Musik- und Kulturangeboten, Workshops sowie Spiel und Spaß für Jung und Alt. Außerdem werden an beiden Tagen mehrere Wanderungen angeboten, für Familien beispielsweise auf dem Waldkugelbahnweg. Samstagabend gibt es zwei Veranstaltungen: Im Kulturzentrum Prediger findet ein „Danzfescht“ mit den Echterdinger Musikanten und der Gruppe „Wacholderklang“ statt. Ab 19 Uhr spielt die bekannte schwäbische Folk-Band „Wendrsonn“ auf der Remstalparkbühne.
Alle Informationen zum Landesfest inmitten der Remstal-Gartenschau gibt es auch im Internet unter www.albverein.net.
Foto: Archiv