Billiger ins Museum Neu  |  04.02.2018 10:00

Wie in den Vorjahren werden auch in diesem Jahr für Familien mit Kindern Landesfamilienpässe sowie die zugehörige Gutscheinkarte ausgegeben.

Bilder
JETZT BEANTRAGEN: Der Landesfamilienpass mit der zugehörigen Gutscheinkarte bietet kostenlosen oder ermäßigten Eintritt in viele Sehenswürdigkeiten. Ab sofort kann er wieder beantragt werden. Foto: pm

JETZT BEANTRAGEN: Der Landesfamilienpass mit der zugehörigen Gutscheinkarte bietet kostenlosen oder ermäßigten Eintritt in viele Sehenswürdigkeiten. Ab sofort kann er wieder beantragt werden. Foto: pm

Den Landesfamilienpass können erhalten: Familien mit mindestens drei Kindern, die mit ihren Eltern in häuslicher Gemeinschaft leben; Familien mit nur einem Elternteil, die mit mindestens einem Kind in häuslicher Gemeinschaft leben; Familien mit einem schwerbehinderten Kind (ab 50 Prozent) sowie Familien, die Hartz IV- oder kinderzuschlagsberechtigt sind, die mit einem oder zwei Kindern in häuslicher Gemeinschaft leben.
Mit der Gutscheinkarte können die Staatlichen Schlösser, Gärten und Museen des Landes kostenfrei oder ermäßigt besucht werden. Familien, die bereits im Besitz eines Landesfamilienpasses sind, erhalten gegen Vorlage dieses Passes die Gutscheinkarte für das Jahr 2018.
Die Landesfamilienpässe und die Gutscheinkarte gibt es beim Bürgeramt im Rathaus Heidenheim an der Informationstheke oder bei der jeweiligen Ortschaftsverwaltung.