Mammuts und Elfenbeinwerkstatt Neu  |  06.05.2019 16:00

Urzeit-Giganten aus nächster Nähe erleben: Am Dienstag, 14. Mai ziehen die Mammuts in den Archäopark Vogelherd bei Stetten ob Lontal.

Bilder

Die lebensgroßen Modelle stammen aus der Hand des Industriedesigners Bernhard Röck, der eingetragener Elfenbeinschnitzer ist und an diesem Tag mit seiner Elfenbeinwerkstatt zu Gast im Archäopark sein wird.
Den Besuchern bietet sich die Möglichkeit, Röck bei der Bearbeitung von echtem Mammut-Elfenbein, das aus dem Dauerfrostboden Sibiriens stammt, über die Schulter zu schauen und die so entstandenen Kunstwerke zu erwerben. Röck ist außerdem vom 21. bis 23. sowie vom 28. bis 30. Juni vor Ort. Die Mammuts sind bis einschließlich Sonntag, 30. Juni während der üblichen Öffnungszeiten im Park zu bewundern.
Informationen zum Veranstaltungsprogramm für das gesamte Jahr und zum Park findet man online unter www.archaeopark-vogelherd.de.
Foto: Förderverein Eiszeitkunst