Anmelden für den Kindergarten 30  |  10.01.2020 12:00

Die Stadt Heidenheim hat ein Online-Portal eingerichtet, auf dem man sein Kind bis 31. Januar anmelden kann. Auch Wünsche können geäußert werden.

Bilder
WELCHER KINDERGARTEN SOLL’S DENN WERDEN: In Heidenheim haben Eltern die Qual der Wahl. Die Stadtverwaltung hat für die Anmeldung der Kleinen ein Online-Portal eingerichtet.

WELCHER KINDERGARTEN SOLL’S DENN WERDEN: In Heidenheim haben Eltern die Qual der Wahl. Die Stadtverwaltung hat für die Anmeldung der Kleinen ein Online-Portal eingerichtet.

Foto: Oliver Vogel

Bis einschließlich Freitag, 31. Januar läuft in Heidenheim die Anmeldung für Kindergartenplätze 2020/2021. Auf diesen Stichtag haben sich alle Kindergartenträger in Heidenheim festgelegt.
Eltern können ihr Kind über das Internet anmelden. Die Stadtverwaltung hat hierzu ein Anmeldeportal unter www.heidenheim.de/kitaanmeldung eingerichtet.
Es ist möglich, drei bis fünf Wunschkindergärten anzugeben, um Kinder vorzumerken. Wenn der erste keinen Platz mehr frei hat, prüft die zentrale Platzvermittlung die Kapazitäten der anderen angegebenen Einrichtungen oder nimmt Kontakt mit den Eltern auf.
Die Vermittlung der Plätze erfolgt im Februar und März. Eine schriftliche Rückmeldung zur Platzvergabe erhalten die Eltern spätestens Ende April vom jeweiligen Kindergarten.