Das Sternenkässle 2019 ist geleert! Neu  |  08.01.2020 00:00

Beim 2. Giengener Sternenkässle kamen sensationelle 20.727,03 Euro zusammen!

Bilder

Vielen Dank allen Spenderinnen und Spendern!So verteilt sich die Summe auf die Projekte:Projekt 1: Freizeit in der Südstadt gemeinsam erleben... 7.372,34 EuroProjekt 2: Schlau und couragiert – Gewalt verliert... 6.782,34 EuroProjekt 3: Ein Park zur Begegnung für Alt und Jung... 6.572,34 EuroSchirmherrin Simone Henle ist begeistert: „Die Spendensumme hat sich im Vergleich zum vergangenen Jahr noch einmal deutlich erhöht! Das ist ein riesiger Erfolg!“ Ihr Blick ins neue Jahr: „Auch im nächsten Jahr wird es ein Sternenkässle geben. Im Sommer können Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Organisationen wieder Projektvorschläge einreichen, etwas später über die Projekte abstimmen und ab 15. November wird wieder gesammelt.“ Vorab möchte sie allerdings schauen, was mit dem Geld aus diesem Jahr passiert – und kündigte ihren Besuch bei den Projektvertretern bereits an. Die freuen sich darauf, das Geld sinnvoll einzusetzen und berichten dann gerne.Verlost wurden auch die Preise von Dosenwerfen und Schätzspiel, die an der Sternenkässle-Bude beim Giengener Steiff Adventsmarkt zu gewinnen waren. Simone Henle zog folgende Gewinner:1. Preis: Steiff Bär – Julius Berger, Heidenheim2. Preis: Candle Light Dinner für Zwei – Mario Curro, Giengen3. Preis: Einkaufsgutschein im Wert von 100,- Euro – Wolfgang Eckert, Giengen4. bis 6. Preis: ein Monopoly-Spiel – Christa Martin, Aichach; Peter Ulmer, Hermaringen; Nela Jahraus, Giengen7. bis 9. Preis: Eintritt Charlottenhöhle und HöhlenSchauLand – Ingrid Knobloch, Königsbronn; Micha Brabenec, Giengen; Christiane Conrad, Giengen