Hektik und Stress bleiben zurück Neu  |  28.11.2019 14:00

Es weihnachtet: Wie in den vergangenen Jahren organisieren die Schnaitheimer Kirchengemeinden wieder einen „Lebendigen Adventskalender“.

Bilder
EIN LICHTLEIN LEUCHTET IN DER FINSTERNIS: Beim „Lebendigen Adventskalender“ erwarten die Schnaitheimer wieder allerlei vorweihnachtliche Überraschungen.

EIN LICHTLEIN LEUCHTET IN DER FINSTERNIS: Beim „Lebendigen Adventskalender“ erwarten die Schnaitheimer wieder allerlei vorweihnachtliche Überraschungen.

Foto: NeueWoche/Archiv

Gemeindemitglieder, Kindergärten und Institutionen sind beteiligt und haben sich so einiges einfallen lassen. Jeweils um 18 Uhr haben die Besucher die Möglichkeit, Hektik und dem Stress der Vorweihnachtszeit hinter sich zu lassen. Die unterschiedliche Gestaltung der Türchen ist das Reizvolle an diesem „Lebendigen Adventskalender“, der am Sonntag, 22. Dezember endet.
Die Termine:
1. Dezember Abendmesse Bonifatiuskirche mit Gitarrenmusik
2. Dezember Taizé-Andacht im Wichernhaus Mühlstraße 53
3. Dezember Kindergarten St. Bonifatius, Brenzlestraße 3
4. Dezember Familien Grotjahn und Hauber, Taubenweg 7
5. Dezember Familie Lindner, Turnstraße 18
6. Dezember katholischer Kirchengemeinderat, Brenzlestraße 32
7. Dezember Reitverein Aufhausen (Reithalle Hagenwiesen)
8. Dezember Abendmesse Bonifatiuskirche mit Flöten und Orgelmusik
9. Dezember Familie Bosch-Klement, Taubenweg 6
10. Dezember evangelischer Kirchengemeinderat, Brenzlestraße 28
11. Dezember Kindergarten Wichernhaus, Mühlstraße 53
12. Dezember Familie Pochon, Spechtweg 35
13. Dezember Familie Wolf, Zeisigweg 6
14. Dezember Familie Benz, Aufhausen (Mühle)
15. Dezember Abendmesse Bonifatiuskirche mit Musik für Geige und Orgel
16. Dezember Familie May-Wörner, Brenzlestraße 10
17. Dezember Familien Gaiser/Maier, Brenzlestraße 41
18. Dezember Familie Kraft, Berchtenstraße 41
19. Dezember Ökumenische Sozialstation (Jagdschlössle)
20. Dezember Familie Maier, Am Jagdschlössle 23
21. Dezember Familien Grübel und Nagel, Knupfertal 30
22. Dezember Abendmesse Bonifatiuskiche mit Harfenmusik.