Mit der Laterne zum Martins-Schauspiel 14  |  06.11.2019 09:30

Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind: So fängt das berühmte Gedicht an. Doch was der Heilige auf seinem Ritt so besonderes tat, wissen bei weitem nicht alle.

Bilder

Foto: Stock.adobe.com/Irina Schmidt

 
Das will die Heidenheimer Kirchengemeinde St. Maria ändern: Mit einem kleinen Schauspiel am kommenden Samstag, 9. November um 17.15 Uhr. Alle Kinder sind herzlich eingeladen, ihre Laternen mitzubringen. Für gemütliche Stimmung und innere Wärme werden bereits ab 17 Uhr Punsch und Glühwein sorgen. Der Erlös aus dem Verkauft wird an Schwester Rose gespendet.
Nähere Informationen zum Ablauf gibt‘s bei Anezka Koutnikova unter Tel. 0176.82537287.