Telefonberatung für Eltern 19  |  23.03.2020 14:00

In den nächsten Wochen bietet die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Fachbereiches Jugend und Familie beim Landratsamt Heidenheim eine Telefonsprechstunde an.

Bilder

Foto: stock.adobe.com/Gajus

Die aktuellen Einschränkungen im öffentlichen Leben aufgrund des Coronavirus - insbesondere die Schließung von Kindertageseinrichtungen und Schulen - können auch Auswirkungen auf Familien nach sich ziehen. Gleichzeitig schränken Beratungsdienste ihre Angebote ein bzw. Eltern können die Gesprächsangebote dort wegen der Betreuung der Kinder nicht wahrnehmen. Wie kann man Familien in den kommenden Wochen unterstützen? Was können Eltern tun, damit die Familie trotz der einschränkenden äußeren Umstände eine "gute Zeit" miteinander verbringen kann? Vor diesem Hintergrund bietet die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Fachbereiches Jugend und Familie beim Landratsamt in den nächsten Wochen eine Telefonberatung für Eltern an, die in dieser Situation Unterstützung suchen.
 
Die Ansprechpersonen sind täglich vormittags von 8.30 bis 11 Uhr und zusätzlich donnerstagnachmittags von 14 bis 17 Uhr unter der Telefonnummer 07321 321-1671 zu erreichen. Außerdem steht auch die Online-Beratung unter www.landkreis-heidenheim.de/familienberatung/index.htmzur Verfügung.