Zombieland 2: Doppelt hält besser Neu  |  06.11.2019 11:45

Columbus (Jesse Eisenberg), Tallahassee (Woody Harrelson), Wichita (Emma Stone) und Little Rock (Abigail Breslin) sind durch den Kampf gegen Zombies zu einer Art Familie zusammengewachsen - einer Familie, die auch schon gerne mal verbal gegeneinander austeilt.

Bilder
zur Bildergalerie

Die vier Überlebenden der Zombie-Apokalypse bleiben in Bewegung und gelangen so ins Landesinnere der einstigen Vereinigten Staaten von Amerika.
Auf ihrem Weg Richtung Washington müssen sie allerdings feststellen, dass nicht nur sie, sondern auch die Zombies sich verändert haben: Ihre monströsen Angreifer haben sich weiterentwickelt, und der Double Tap - das zur Sicherheit doppelte Erschießen der Untoten - wird immer wichtiger. Doch sie treffen auch andere Menschen, die den Angriffen der Untoten trotzen konnten - Nevada (Rosario Dawson), Berkeley (Avan Jogia) und Madison (Zoey Deutch).
 
„Zombieland 2: Doppelt hält besser“ ist frei ab 16